Heidenröslein | Analyse og fortolkning

Guldprodukter er udarbejdet af redaktionen på Studienet.dk
  • STX 3.g
  • Tysk fortsættersprog A
  • 12
  • 2
  • 586
  • PDF

Heidenröslein | Analyse og fortolkning

Her finder du en analyse og fortolkning af Goethes digt "Heidenröslein".

Uddrag

Die semantische Tendenz lässt uns also erkennen, dass sich in diesem Gedicht eine Tragödie ereignet. Doch welche genau bleibt ungeklärt. Hat der Knabe nur eine Rose gepflückt oder sich gar an einem Mädchen vergriffen? Die Antwort lässt das Gedicht offen. Zahlreiche Analysen interpretieren dieses Gedicht zu einer Vergewaltigungsgeschichte. Jedoch nimmt eine solche Vereinheitlichung der Poesie ihren Reiz. Goethe hinterlässt bewusst die thematische Mehrdeutigkeit. Aus diesem Grund soll auch der Leser die Unschärfe des Gedichts in seine Interpretation miteinbeziehen.

Johann Wolfgang von Goethe bringt im „Heideröslein“ jedoch trotz der semantischen Offenheit eine klare Aussage. In einer schönen poetischen Form stellt er einen Gewaltakt des Menschen dar, der sich an etwas Natürlichem vergreift. Das Hässliche scheint jedoch durch das Können des Autors so gut versteckt worden zu sein, dass es das Lied nicht daran gehindert hat, nach seiner Vertonung in zahlreichen Chören und Schulen eine große Popularität zu erreichen... Køb adgang for at læse mere

Heidenröslein | Analyse og fortolkning

[0]
Der er endnu ingen bedømmelser af dette produkt.