Der Mann, der nie zu spät kam von Paul Maar | Analyse

  • STX 1.g
  • Tysk fortsættersprog A
  • 10
  • 2
  • 521
  • Word2003

Der Mann, der nie zu spät kam von Paul Maar | Analyse

Analyse af teksten "der Mann der nie zu spät kam" af Paul Maar.

Uddrag

Der Text handelt von einem Mann, der zu pünktlich ist, sein Name ist Wilfried Kalk. Schon als Kind war Wilfried etwas ganz besonderes, er war jeden Tag eine halbe Sunde vor dem Weckerklingeln aufgewacht. Er stand sogar vor dem Schulhof und wartete darauf, dass der Hausmeister kam.
Jetzt als Erwachsner, ist er noch nie zu spät gekommen. Er arbeitet in einem Büro in der Nachbarstadt. Jeden tag fährt er dahin mit dem Zug, und jeden Tag stand er auf dem Bahnsteig zwanzig Minuten vor der abfahrt.
Wilfried geht nicht ins Kino, er trifft sich mit niemand in seine Freizeit. In seine Freizeit studiert er den Fahrplan, den er auswendig kann.
Ein Tag bekommt Wilfried eine Urkunde, weil er seit fünfundzwanzig Jahren nicht zu spät gekommen ist. Der Chef öffnet eine Flasche Sekt, und schon nach dem ersten Glas beginnt Wilfried zu singen. Er hat noch nie... Køb adgang for at læse mere

Der Mann, der nie zu spät kam von Paul Maar | Analyse

[0]
Der er endnu ingen bedømmelser af dette produkt.