Die Stadt af Theodor Storm | Analyse

  • STX 3.g
  • Tysk fortsættersprog A
  • 10
  • 1
  • 299
  • PDF

Digt- og lyrikanalyse: Die Stadt af Theodor Storm | Analyse

Denne opgave i Tysk A indeholder en analyse af Theodor Storms digt "Die Stadt" fra 1852.

Studienets kommentar

En flot og velskrevet opgave!

Uddrag

Theodor Storm wurde am 14.9.1817 in Husum geboren. Er war ein deutscher Schriftsteller, Lyriker, Jurist und er war einer der Größten Autoren des bürgerlichen Realismus (1849-1859). Das Zentrale Thema des Lyrikers war oft die heimatliche Landschaft. Das sehen wie Z.B. in seinem Gedicht “Die Stadt“ von 1852. Es handelt von einer dunklen, verlassenen Stadt, mit der sich das lyrische Ich innig verbunden fühlt. Schon wenn man der Überschrift des Gedichts liest, bemerkt der Leser, dass Storm in seinem Gedicht eine Stadt beschreibt, welche möglicherweise seine Heimatstadt in Verbindung bringt. Das Gedicht ist in drei Strophen aufgebaut mit jeweils fünf Versen. Das Reimschema des Gedichts ist „abaab“, das bedeutet dass der erste und dritte Vers ein Kreuzreim ist und die letzte zwei sind Paarreime... Køb adgang for at læse mere

Die Stadt af Theodor Storm | Analyse

[0]
Der er endnu ingen bedømmelser af dette produkt.