Kinder sind immer Erben

  • STX 2.g
  • Tysk
  • 9
  • 1
  • 309
  • PDF

Kinder sind immer Erben

Kort opgave og analyse af Max von der Grüns 'Kinder sind immer Erben'.

Uddrag

1.
Dass mein Nachbar ein Massenmörder war wusste ich nicht. Er sah gar nicht aus wie einem Verbrecher. Seinen schmalen Hände, seines schöne Augen, seines freundliche Wesen und seines arbeitsamen Leben stimmten nicht zu einem Verbrecher. Ihn und seine freundliche Frau waren froh und zufrieden, und wann wir unternahmen einen Ausflug in ...

---

2.
a) Der Ich-Erzähler‚ und seine Frau verhalten sich unterschiedlich zu der Nachbarfamilie. Der Ich-Erzähler fand die Familie so schön bevor er erfuhr dass der Mann der Nachbarfamilie ein Massenmörder ist. Er war froh um die Ausflüge in dem Wald mit der Nachbarfamilie, und er fand den Mann als ein guter Gastgeber. Aber wenn er erfährt dass sein ...

---

b) Nach meiner Meinung ist handelt der Text von treu zu werden gegen seine
Freunde und nicht ihn enttäuschen wenn etwas drastisch geschehen. Es handelt auch von Selbsterkenntnis und Verständnis. Aber doch auch viel von Familie-Verhältnis und... Køb adgang for at læse mere

Kinder sind immer Erben

[4]
Bedømmelser
  • 10-12-2013
    Givet af HHX-elev på 3. år
    Hm, fint sammendrag - kan dog kun bruges til forståelse og slet ikke til analyse
  • 22-02-2013
    Givet af 3.g'er på STX
    Var helt på bar bund og opgaven hjalp godt på vej
  • 27-03-2012
    mangler personkarakteristik
  • 12-10-2011
    Brugbar opgave. Særdels god til inspiration